Suche
  • Verein Pro-Huebhof

Newsletter Nr. 12 - 4. April 2022:

Aktualisiert: 29. Apr.

Die neuen Pächter haben das Wort


Für die neuen Pächter folgt nun- nach der anspruchsvollen Phase des Bewerberwettbewerbs - die konkrete Vorbereitung auf die Pachtübernahme von Ryffels. Wir haben Rahel Fuchs dazu befragt und veröffentlichen hier das Kurzkonzept des Gewinnerteams.



Verein ProHuebhof:

Liebe Rahel, euer Team hat von GrünStadt Zürich (GSZ) den Zuschlag erhalten für die Pacht des Huebhof’s. Wir gratulieren euch dazu herzlich. Im letzten Newsletter haben wir darüber berichtet.

Auch wenn ihr GSZ bereits ein möglichst konkretes Projekt präsentieren musstet, ist noch sehr viel vorzubereiten und zusätzlich abzuklären. Was sind die grössten Herausforderungen?


Die Herausforderung besteht nun darin, das Konzept mit der Realität abzustimmen. Wir mussten für die Konzepterarbeitung viele Annahmen machen, diese gilt es nun zu überprüfen. Es wird nun alles viel konkreter, zum Beispiel in dem wir mit den bisherigen PächterInnen austauschen können und so wichtige Informationen zu Flächen bekommen, die wir vorher nicht hatten. Dies hat dann Auswirkungen auf die «Grundausstattung» des Hofes, da gibt es viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Eine andere Herausforderung ist die doch schon zeitintensive Vorbereitung in Sachen Finanzierung, Gründung GmbH und Genossenschaft, Kontakte knüpfen und so weiter. Da wir alle noch voll arbeiten in unseren bisherigen Jobs und teils in der Region Bern und Jura wohnen, müssen wir gerade Vieles unter einen Hut bringen.


Verein ProHuebhof:

Unser Verein und die Quartierbevölkerung sind gespannt, bald von euch Näheres zu erfahren und euch «live» zu erleben. Bis wann können wir damit rechnen?

Damit wir unsere Planung sorgfältig umsetzen können, brauchen wir noch etwas Zeit und sind noch einige Schritte nötig, um vor die Quartierbevölkerung zu treten. Dennoch möchten wir sie möglichst bald ins Boot holen. Voraussichtlich wird es Ende Sommer(ferien) einen ersten Informations- und Austauschanlass geben, zu dem wir unter anderem über diesen Newsletter wieder informieren werden.


Verein ProHuebhof:

Möglicherweise gibt es Leute oder Gruppen in Schwamendingen, die bereits mit euch in Kontakt treten möchten, sei es mit Wünschen oder mit Anliegen. Wie können sie mit euch in Kontakt treten?

Wir freuen uns über Kontaktaufnahmen und über Interessierte, die sich konkret beteiligen möchten, sei es an einer Betriebsgruppe (Vorstand) für die Gemüsegenossenschaft, oder auch für weitere Hinweise und Anregungen. Zu erreichen sind wir momentan auf huebhof2023@gmx.ch.




Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage


www.Prohuebhof.com


Und auch in der Schlussphase unserer Vereinsarbeit gilt weiterhin: Wer sich mit Ideen und Anregungen meldet, ist stets willkommen.




Rolf Gerber, Präsident des Vereins ProHuebhof. Im April 2022.


079/ 629 52 35. Mail: rolf.gerber.schwd@gmail.com



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Pächter für den Huebhof sind bestimmt Die Würfel sind gefallen. GrünStadt Zürich, GSZ, hat die neuen Pächter für den Huebhof in einem mehrstufigen Auswahlverfahren bestimmt. Am 28. Februar 2022 ha